bauchtanz_orientalischertaz_bern_schweiz zeit für weiblichkeit

 

 

 

Zeit für Weiblichkeit

Hier sind die gesunden Bewegungen des orientalischen Tanzes vordergründig.

Die Bewegungen können uns wieder in die ursprüngliche Energie bringen.

Wir schwingen uns in die weibliche Lebens- und Anziehungsenergie ein.

Unter diesen Energien ist die weibliche Energie eine der stärksten, die Aspekte von Mitfühlen, Ernähren, Erhalten, aber auch von Schönheit, Gefühl oder Intuition.

In unserer sehr männlich geprägten Welt ist dieser Aspekt der Schöpfung zu einseitig und deshalb sollten wir uns Gedanken darüber machen, was wir tun können, um den weiblichen Aspekt zu unterstützen. Wir alle tragen beides in uns, das Männliche und das Weibliche. Die Frage ist, ob der männliche Weg, den wir immer noch gehen, auch der richtige ist. Nach all dem, was wir aus der Geschichte und der Gegenwart wissen, führt dieser Weg nicht zu dem Ziel, das wir uns wünschen.

Es ist der weibliche Weg, den wir gehen können, den Weg des Mitgefühls und der Liebe. Der Weg also, auf dem es noch sehr viel zu entdecken gibt, der jedoch der einzige zu sein scheint, unseren Planeten und uns als Menschen zu erhalten. Wo Liebe ist, brauchen wir keine Kriege mehr. Wo Mitgefühl vorherrscht, gibt es keine Gewalt. Eigentlich ist das ganz einfach, doch die einfachsten Dinge sind meist die schwierigsten. Wenn wir Liebe und Mitgefühl in uns erkennen und leben, privat, in der Familie, in der Partnerschaft usw., dann dürfen wir diese Erkenntnis erfolgreich nach außen tragen.

Infos & Anmeldung

 

 

Tanzoase 1001

 

Bauchtanz, orientalischer Tanz, Raks Sharki, Bellydance

Kontakt: 078 760 85 44

Auftritte & Kurse:

 

Bern, Burgdorf, Schweiz & Ausland

   

bauchtanz_orientalischertanz_bern_schweiz